Meine musikalische Erfolgs - (Ton)leiter

  • 1967 Begeisterter Mundharmonikaspieler
  • 1968 Erster Kontakt mit einer Keyboardorgel
  • 1970 Erste eigene Keyboardorgel (Eko Tiger)
  • 1972 Beginn einer richtigen musikalischen Ausbildung, zunächst auf Keyboard
  • 1973 Erstmals Unterricht am Akkordeon
  • 1974 Beginn einer Ausbildung am Klavier
  • 1976 Unterricht an der zweimanualigen Hammondorgel (Eko Majesty)
  • 1977 Erster Kontakt mit einem professionellen Entertainer
  • 1977 Erste große Entertainerorgel (Hohner Broadway)
  • 1978 Erste professionelle Entertainerorgel (Crumar Prestige)
  • 1979 Beginn einer Lehre als Musikalienhändler und Musiklehrer
  • 1981 Erste Digitale Entertainerorgel (Technics SX-U90)
  • 1982 Zweite Digitalorgel, damit die zahlreichen Auftritte bewältigt werden konnten (Hohner D98)
  • 1983 Eröffnung eines eigenen Musikhauses mit Musikschule
  • 1984 Beginn als Berufsmusiker
  • 1984 Abteilungsleitende Tätigkeit in einem riesigen Orgel- & Pianohaus
  • 1987 Umstieg auf Keyboard (Erst Yamaha, später zusätzlich ein Casio, dann Roland E-30)
  • 1989 Wohnortwechsel vom Saarland nach Tauber-Franken
  • 1991 Wieder Umstieg auf ein zeitgemäßeres Keyboard Korg i3
  • 1994 Leitende Position in einem der grössten CD-Fachgeschäfte Deutschlands
  • 1996 Ausbau der eigenen Musikschule
  • 1998 und schon wieder ein neues Keyboard (Roland G-1000)
  • 1999 Anschaffung einer Syrincs Lautsprecheranlage (PA) mit 2×1.000w/RMS) um Auftritte in Festzelten und Großveranstaltugen besser zu beschallen.
  • 2000 Anschaffung einer weiteren Syrincs Lautsprecheranlage (PA) mit 2×1.000w/RMS) um Auftritte auf Großveranstaltungen in optimaler Soundqualität zu beschallen.
  • 2000 schon wieder ein neues Keyboard zusätzlich (GEM S2)
  • 2001 Aufgabe der Musikschule zugunsten Netzwerkadministratortätigkeit im weltweit größten Automobilkonzern (der mit dem Stern)
  • 2004 Erweiterung der Musikanlage um drei hochwertige Konzertorgeln mit einem Neuwert von über 30.000,00 Euro.
  • 2008 bis dato wieder als Entertainer unterwegs…diesmal mit dem aktuellen Yamaha Tyros 2 Keyboard.
  • 2012 zusätzliche Anschaffung einer aktiven Klein-PA (Lukas S.M.A.R.T. mit 410W/RMS) zum Einsatz auf kleineren Veranstaltungen.
  • 2010 und immer noch als Entertainer unterwegs…diesmal mit dem aktuellen Yamaha Tyros 4 Keyboard. Das beste was es zu kaufen gibt.
  • 2013 Anschaffung einer weiteren aktiven Klein-PA (Lukas S.M.A.R.T. mit 410W/RMS). Durch nun zwei dieser Systeme (=820W/RMS) ist auch die Abdeckung mittlerer Veranstaltungsgrößen gegeben.
  • 2014 Wechsel zu einem der renommiertesten Sportwagen-Manufakturen als Netzwerk und OnSite-Techniker…und da bin ich heute noch…
  • 2015 Umstellung der Lautsprecheranlage der analogen und passiven Syrincs-PA (2x 2.000W/RMS/127dB ) auf neueste aktive Digitaltechnik von Elektro Voice (2x 3.800W/RMS/134dB).
  • 2015 Umstellung der verbrauchsintensiven Effektbeleuchtungen auf neueste LED und Laser-Technik.
  • 2016 Komplette Umstellung auf Digitale Technik…immer am Puls der Zeit…nun auch mit Funkübertragung vom Keyboard direkt und Kabellos zur PA….Im Repertoire mittlerweile über 1.200 Musiktitel von den 1950ern bis zum aktuellen Hit…
  • 2017 Angebotserweiterung auf DJ (DeeJay). Erweiterung der Lichtshow um weitere LED und Laser-Effekte.
  • 2018 Jetzt schon über 1800 aktuelle Musik-Titel im Live-Repertoire.
  • 2019 Jetzt schon über 2000 aktuelle Musik-Titel im Live-Repertoire.
  • 2019 Erweiterung der Lautsprecheranlage um zwei weitere Elektro-Voice ETX-12P HighEnd 2x2000W/RMS für Mitten/Höhen. Insgesamt nun 11.600W/RMS an Echter Power-Leistung verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen